DIY: Ugly Xmas Sweater – selber machen

DIY: Ugly Xmas Sweater selber machen

Jeder kennt sie bereits, die witzigen und trashigen Christmas Sweater. Umso besser wäre dann doch mal ein DIY: Ugly Xmas Sweater. Aber bevor wir damit starten gibts noch eine kleine Einleitung.

Die hässlichen Weihnachtspullis sieht man bereits in fast jedem Schaufenster. In den letzten Jahren sind sie auch hierzulande schon fast zur Tradition geworden, why not! Die Teile fetzen ja auch irgendwie und ganz nach dem Motto je hässlicher, desto besser ist der Ugly Xmas Sweater im Trend. Wobei sich um Geschmack oder eben besagte Geschmacksverirrung streiten lässt 😝.

Woher stammt der Trend Ugly Xmas Sweater?

Der Anfang lag wohl in Großbritannien, wundert uns nicht, wenn wir an den schrägen Humor von Mr. Bean denken.

Back on Track: die Ugly Xmas Sweater wurden in den 80er-Jahren im Weihnachtsprogramm eines der ersten Male gesichtet, wo er von Moderatoren in ihren Spezial-Sendungen getragen wurde.

Der Trend schwappte dann rüber in die USA, verschwand kurz und fand Anfang der 2000er wieder zurück. Wer die Komödie Bridget Jones kennt, erinnert sich bestimmt an Mr. Darcy, der genau einen solchen Pulli trug.

Daraufhin wurde es immer beliebter, sich in der Vorweihnachtszeit in hässliche Weihnachtspullover zu hüllen und last not least schwappte vor etwa drei Jahren der Trend auch zu uns hinüber. Fun Fact: Auch bei uns gibt es mittlerweile einen Tag der hässlichen Weihnachtspullover.

Dein selbstgemachter Ugly Christmas Sweater.

In aller “uglyness, ein gekaufter Ugly Xmas Sweater kann niemals an den Charme eines selbstgemachten Pullis herankommen, das ist allein schon der Tatsache geschuldet, dass es riesen Spaß macht im Second Hand Laden sich die unpassendsten „Zutaten“ für einen solchen Pullover zusammenzusuchen.

Nebenbei bemerkt: man kann auch im Second Hand Shop prima sparen, da die Zutaten für diesen Pulli gerade mal 10,00 € betrugen. Kleiner Tipp am Rande, in diesem Artikel erhältst du fünf tolle Tipps zum Thema Schnäppchen jagen.

Wir haben uns für eine einfache DIY Variante entschieden, das jeweilige Video findest du unter diesem Link.

Falls dir der Pulli noch nicht trashig genug ist, kannst du ihn zum Beispiel noch mit kleinen Stofftieren besetzen, diese findest du auch im Second Hand Laden deines Vertrauens.

Hier geht es zum Erklärvideo für den DIY XMAS Sweater auf Instagram!

Das benötigst du für deinen XMAS-Pulli:

• Einen roten Pulli aus dem Second Hand Shop
• Fünf bunte Krawatten aus dem Second Hand Shop
• Eine Schere
• Nähgarn
• Stecknadeln
• Nähnadel
• Eine große Unterlage, zum Beispiel einen A3 Zeichenblock

1. Platziere unter deinem Pullover die Unterlage, damit du später nicht versehentlich durch alle Pulli-Stofflagen nähst.
2. Lege die Krawatten in Form eines Weihnachtsbaums nebeneinander, achte dabei darauf, dass die Krawatten
nebeneinander farblich harmonieren oder eben nicht, wenn du es richtig UGLY möchtest, …🤣
bedenke dabei, die mittlere Krawatte ist später auch die Schleife.
3. Die Krawatten sollten am Halsausschnitt nahe beieinander liegen, damit du später eine Schleife darüber platzieren
kannst.
4. All right, jetzt steckst du mit Stecknadeln die Krawatten fest, damit nichts verrutscht.
5. Danach nähst du „BLIND“ die Krawatten fest, das funktioniert so, dass du zwischen der seitlichen Krawattenunterseite
und dem Pulli-Stoff nähst. Verstanden? Nö, dann Google folgendes: Zaubernaht –Matratzenstich. Nähe die Krawatten nur
bis kurz vor dem Halsausschnitt fest, dort werden sie später (bis auf die mittlere Krawatte) abgeschnitten.
6. Jetzt schneide alle Krawatten, bis auf die Mittlere entlang des Halsausschnittes ab. Vernähe die Enden auf dem Pulli.
7. Die mittlere Krawatte drapierst du zu einer Schleife und nähst sie anschließend auch am Pulli und über den Krawatten-Enden am Halsausschnitt fest.

Folge uns auf Instagram für mehr nachhaltige DIY-Ideen 😉

Hey ihr Lieben! Ich bin Lily und zeige euch regelmäßig meine liebsten Second Hand Outfits und Styles. Ich zeige euch Tipps und Tricks, wie ihr aus den Kombinationen das Beste für euch herausholt. Vielleicht inspiriert euch auch mein Upcycling Journal - ich liebe es, alte Dinge zu meinen neuen Lieblingsteilen aufzuwerten! xoxo eure Lily

Lieber Online shoppen?
Mit 10% Rabatt?
Dann klicke unten auf den Button und hol dir Vintage Mode mit 10% Rabatt! Nur über diesen Link!
Jetzt 10% Online Rabatt sichern
Melde dich wie über 8.000 Andere zu unserem Newsletter an und erfahre wie du täglich 50% sparen kannst.
Täglich zusätzlich 50% sparen!